Archive for Oktober, 2009

 

Vorfahrt gilt auch für Radfahrer in falscher Fahrtrichtung

Oktober 5th, 2009

AG München: Urt. v. 5. 6. 2009 – 343 C 5058/09 Kollidiert ein rechtsabbiegender Autofahrer mit einem ihm entgegenkommenden, also auf der falschen Straßenseite fahrenden Radfahrer, den er allerdings vorher bemerken konnte, haftet der Fahrradfahrer zu einem Drittel. Der Autofahrer hat seinen Schaden zu zwei Drittel selbst zu tragen. Ein Autofahrer wollte mit seinem Pkw Mercedes […]

Read full article | 1 Comment »